Zahnriemenwechsel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (70 stemmen, gemiddelde: 4,80 uit van 5)
Zahnriemenwechsel in Wien

ZAHNRIEMENWECHSEL

 

Der Zahnriemen gehört zu den wichtigsten Teilen des Motors und kann durch seinen Ausfall zu einer schweren Beschädigung des Motors – oder im schlimmsten Fall zum Totalschaden führen. Daher sollte man das vom Hersteller vorgeschriebene Wechselintervall des Zahnriemens beachten und sich den Zahnriemen regelmäßig von einem Mechaniker anschauen lassen.

 

Der Zahnriemen

 

Ein Zahnriemen besteht hauptsächlich aus Kunststoff und ist an der Innenseite mit den charakteristischen Zähnen – die in die Räder greifen und diese ankurbeln – ausgestattet. Wie andere Einbauteile verschleißt auch der Zahnriemen nach einer gewissen Laufzeit und ist spätestens, wenn sich feine Risse bemerkbar machen, dringend zu wechseln.

 

Die Funktion des Zahnriemens

 

Der Zahnriemen dient als zentrales Element der Motorsteuerung und ist ebenfalls für den exakten Verbrennungsvorgang mitverantwortlich. Er verbindet die Kurbelwelle, die durch die Kolben in Drehung versetzt wird indem sie die lineare Bewegung in eine Drehbewegung ändert, mit den beiden Nockenwellen, die die Ventile des Motors steuern, welche die Grundvoraussetzung für die Funktion des Motors sind.

 

WANN und WIE OFT sollte man den Zahnriemen wechseln?

 

Das vom Hersteller vorgeschriebene Wechselintervall des Zahnriemens ist von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich und richtet sich in der Regel nach dem Baujahr und dem verbauten Motor. Genaue Angaben zu den Wechselintervallen sind im Serviceheft Ihres Fahrzeugs zu finden oder nach einem Besuch in der Werkstatt, die den Kilometerstand mit der Laufleistung des Riemens oder anderer Bauteile vergleicht, klarzustellen.

 

Das Empfohlene Zeitfenster der Wechselintervalle liegt je nach Fahrzeug und Belastung im Fahrbetrieb bei allen 60.000 bis 100.000 Kilometern.

 

Was kostet ein Zahnriemenwechsel?

 

Die Kosten für den Zahnriemenwechsel ergeben sich aus dem Zahnriemen selbst und aus den meistens deutlich höheren Einbaukosten je nach Stundenzahl, die für den Arbeitsaufwand benötigt wurden, da der Motorbereich schwer zu erreichen ist und zuerst andere Teile ausgebaut werden müssen um an den Zahnriemen zu kommen.

 

→ Je nach Fahrzeug und Motortype müssen Sie bei uns in der Werkstatt mit Kosten für den Zahnriemenwechsel ab € 200 ,-   rechnen.

 

Sie suchen eine kostengünstige Werkstatt für einen Zahnriemenwechsel?

Bei uns sind Sie richtig.
• Zahnriemenwechsel ab 200€ exkl.MwSt.

Zahnriemenwechsel zum Bestpreis! – gut, günstig und zuverlässig.

Bei modernen Autos ist der Zahnriemenwechsel in der Regel nach 80.000 – 100.000 km fällig. Einige Hersteller haben inzwischen eine zusätzliche Wechselempfehlung nach Jahren ergänzt, da nicht nur durch den Betrieb, sondern auch durch den Alterungsprozess des Materials ein Verschleiß stattfindet. Bei Nichteinhaltung des Zahnriemenwechselintervalls können ernsthafte und kostspielige Schäden beispielsweise am Motor entstehen.

z.B.

INA, SKF, GATES, CONTITECH, BOSCH, DRB Zahnriemensatz+ Wasserpumpe inkl. Montage nur €399,-

•Audi -A2, A3, A4- 1.4/1.9 Tdi /1.6 Tdi 90-105PS Tdi / •Seat- Ibiza,Leon,Altea,Alhambra 1.4/1.9 Tdi / 1.6 Tdi 90-105PS Tdi / •Skoda- Fabia, Octavia, Roomster, Superb 1.4/1.9 Tdi / 1.6 Tdi 90-105PS Tdi / •VW- Golf5, Golf Plus, Passat, Polo, Lupo, Jetta, Caddy, Sharan, Touran ,T5 1.4/1.9 Tdi /1.6 Tdi 90-105PS Tdi /

1. Zahnriemensatz+ Wasserpumpe 1.4/1.9 Tdi (INA,SKF,GATES,CONTITECH,BOSCH,DRB) ohne Montage nur €150,-inkl.MwSt.

2. Zahnriemensatz+ Wasserpumpe 1.4/1.9 Tdi (INA,SKF,GATES,CONTITECH,BOSCH,DRB) inkl. Montage nur €399,-inkl.MwSt.

3. Zahnriemensatz+ Wasserpumpe 1.6 Tdi 90-105PS Tdi (INA,SKF,GATES,CONTITECH,BOSCH,DRB) ohne Montage nur €180,-inkl.MwSt.

4. Zahnriemensatz+ Wasserpumpe 1.6 Tdi 90-105PS Tdi (INA,SKF,GATES,CONTITECH,BOSCH,DRB) inkl. Montage nur €399,-inkl.MwSt.

Schreibe einen Kommentar





13 − thirteen =