Fahrwerkservice und Antriebsservice

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (60 stemmen, gemiddelde: 4,98 uit van 5)
Fahrwerk Antriebs Service

FAHRWERK-/ANTRIEBSSERVICE

Das Fahrwerk eines Kraftfahrzeuges hat zwei Hauptaufgaben:

  1. Für den Insassenkomfort zu sorgen
  2. Einen wesentlichen Beitrag zur Fahrdynamik und Sicherheit zu liefern

Es sorgt für die optimale Übertragung der Kräfte die in den Kontaktzonen zwischen Fahrbahn und Reifen entstehen und wirkt sich auf die Fahrgenauigkeit aus.

 

Das Fahrwerk

– Ist ein komplexer Verbund aller Teile, welches der Verbindung von Karosserie zur Fahrbahn dient.

Zum Fahrwerk gehören:

  • Bremsen
  • Dämpfer
  • Federn
  • Gelenke
  • Gummilager
  • Lenkung
  • Räder
  • Reifen
  • Stabilisatoren

 

Die Aufgaben des Fahrwerks

Übertragung der Antriebs-, Brems- und Lenkkräfte – Abfederung und Dämpfung von Vertikalkräften – Abstützung von Seitenkräften – Kontrolliertes Einsetzen von Untersteuerung – Gänzliches Vermeiden von Übersteuerung – Entkoppelung der Schwingungen – Gewährleistung eines hohen Fahrkomforts und Erzeugung eines direkten Fahrgefühls

 

Das Fahrwerkservice

Folgende Komponenten, die der Fahrdynamik, dem Fahrkomfort und der Sicherheit dienen, werden bei einem Fahrwerkservice überprüft und bei Bedarf ausgetauscht.:

  • Domlager/Federbeinlager
  • Fahrwerksfedern
  • Gasdruckstoßdämpfer
  • Hydraulikstoßdämpfer
  • Radaufhängung
  • Radlager
  • Stoßdämpfer

 

Der Antriebsstrang

Der Motor, als Herzstück des Autos – bringt das Fahrzeug ohne Einsatz von der Antriebswelle, den Achsdifferenzialen, dem Getriebe und der Kupplung nicht vom Fleck. Erst wenn all diese Komponenten, die als Antriebsstrang bezeichnet werden zusammenspielen, wird die vom Motor generierte Leistung auf die Straße übertragen.

 

Die Funktion des Antriebsstranges

Der Motor wandelt thermische Energie in mechanische Arbeit um, dabei entsteht ein Druck, der die Verbrennungsgase auf die Kolben, welche sich im Zylinder auf und ab bewegen, überträgt. Somit setzten die Kolben über die Pleuelstange die Kurbelwelle in eine rotierende Bewegung.

Durch die Kupplung wird der Motor vom übrigen Antriebsstrang getrennt, so wird der Drehmoment der rotierenden Kurbelwelle beim Anfahren „schleifend“ auf den Antriebsstrang übertragen und die Massenträgheit, ohne den Motor abzuwürgen, überwunden.

Das Getriebe stellt mehrere Gangstufen für die Fahrt bereit, durch die der Motor in einem bestimmten Drehzahl- und Verbrauchskorridor bleibt und somit für den Vortrieb sorgt.

Letztendlich überträgt die Antriebswelle die Antriebskräfte auf das Achsdifferenzial, welches die Antriebskräfte ideal auf die Räder überträgt.

Somit ist der Antriebsstrang dazu da, um die Antriebskräfte und die Motorleistung auf die Räder zu übertragen und effizient, leise sowie zuverlässig – ohne zu Verschleißen – zu arbeiten.

 

Das Antriebsservice

Folgende Komponenten werden bei einem Antriebsservice überprüft und bei Bedarf ausgetauscht oder instandgesetzt.:

  • Antriebswelle
  • Getriebe
  • Kupplung & Kupplungsbetätigung
  • Längswelle/Kardanwelle
  • Zweimassenschwungrad

 

Bei uns finden Sie folgende Teile nur von höchster Qualität in Sache Fahrwerk / Achse / Lenkung:

  • Achs- u. Lenkmaschetten
  • Achsstummel
  • Dämpfungselemente
  • Gelenkwellen
  • Lenkgetriebe
  • Lenkungsteile
  • Radaufhängung
  • Radlager
  • Schraubenfedern
  • Servopumpen
  • Stoßdämpfer
  • Stoßdämpferlager
Sämtliche Informationen hinsichtlich der Verfügbarkeit und des Preises erhalten Sie unter den folgenden Telefonnummern
Tel. +43 1 480 34 19
Mobil. +43 699 1 480 34 19, Mobil. +43 660 460 35 33
sowie via E-Mail.

 

Schreibe einen Kommentar





18 − eleven =