Turboladerreparatur

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (63 stemmen, gemiddelde: 4,90 uit van 5)
Turbolader Wien

Turbolader-Reparatur

➡️Frühlingsangebot🔝✔️🚙

Der Frühling nähert sich in großen Schritten, daher ist es an der Zeit, Ihr Fahrzeug wieder auf Vordermann zu bringen.

Wir bieten Ihnen:

• 10% Rabatt auf alle lagernden Turbolader

*Aktion gültig nur bis 31.03.2019

Warten Sie nicht länger, sondern tun Sie Ihrem Fahrzeug etwas gutes.

 

Stichwort: zusätzliche Leistung. Mit dem Turbolader ist es möglich die Leistung des Motors deutlich zu erhöhen ohne den Hubraum zu erweitern. Der Turbolader bietet einerseits die Möglichkeit dem Motor zusätzliche Leistungsreserven zu geben oder bei Verkleinerung des Hubraums die vorgegebene Leistung zu erreichen. Deshalb sind heute fast alle Motoren, egal ob Benziner oder Diesel – mit großem oder kleinem Hubraum, mit einem oder auch mehreren Turboladern bestückt. Lässt die Leistung des Motors irgendwann nach, könnte ein defekter Turbolader die Ursache dafür sein.

 

Instandsetzung oder neuer Turbolader?

 

Nicht jeder Turbolader kann repariert und in einen einwandfreien Zustand versetzt werden. Beispielsweise – Ist das Gehäuse eingerissen oder sind die Schaufeln angebrochen, so lässt er sich nicht mehr reparieren. Somit wird zum Neu- oder Austauschteil gegriffen. Bevor das passende Ersatzteil anhand der Motor- und der Fahrgestellnummer als Originalteil oder Nachbau-Teil von der Werkstatt bestellt wird, muss zuerst der Schaden diagnostiziert werden.

 

Die Turbolader-Instandsetzung

 

Bei der Turbolader-Reparatur werden – je nach Art des Fehlers – verschiedene Elemente inspiziert und erneuert, so dass es nicht nötig ist den kompletten Turbolader wechseln zu müssen. Die Fehlerdiagnose ist immer der erste Schritt – der zweite die Reparatur. Das Ladesystem besitzt nicht nur eine mechanische Seite, sondern auch eine elektronische, die in die Motorsteuerung eingebunden ist. Somit sollte eine Reparatur nur von Experten durchgeführt werden.

 

Hohe Kosten für die Reparatur?

 

Den größten Anteil am Reparaturpreis tragen die Materialkosten, einen wesentlich geringeren Teil des Gesamtpreises mache die Aus- und Einbaukosten aus.

 

Überprüfung bei allgemeiner Inspektion

 

Um den vorläufigen technischen Zustand des Turboladers ermitteln zu können, wird dieser bei einer allgemeinen Inspektion überprüft. Auf mechanische Schäden sowie das Vorhandensein von Öl im Kompressor- und Turbinengehäuse wird geachtet, die Welle wird auf ihr axiales und radiales Spiel geprüft sowie auch die Funktion und Steuerung der Ladedruckregelung.

 

Turbolader-Reparatur zusammengefasst:

 

Um den Zustand genauer beurteilen zu können, wird der Turbolader auseinandergenommen, wobei mechanische Schäden erscheinen können.

 

Die beschädigten Teile werden durch neue Elemente ersetzt, während die nicht beschädigten Teile gereinigt und wieder eingebaut werden.

 

Nach dem Zusammensetzen aller Elemente wird das gesamte rotierende System des Turboladers ausgewuchtet, sowie anschließend die Ladedruckregelung (Wastegate oder VTG) eingestellt.

 

Schäden am Turbolader entstehen meistens durch:

 

  • Fremdkörper
  • Mangelnde Ölversorgung
  • Rußpartikelfilter
  • etc.

 

Wir bieten Ihnen ebenfalls generalüberholte Turbolader für PKW und LKW aller möglichen führenden Weltherstellern an. KKK-IHI-MHI-HALSET-GARRETT etc.
Ist der gesuchte Turbolader in unserem Sortiment derzeit nicht vorhanden, bieten wir Ihnen eine kostengünstige Instandsetzung an.
Die Kosten für die Reparatur liegen je nach Schaden, Modell & Type ab €299,- bis €900,-inkl.MwSt.
* AUS- & EINBAU
Unsere Werkstatt bietet unseren Kunden preiswerte Dienstleistungen im Bereich der Demontage und Montage von Turboladern an.
ab €180,- bis höchstens €500,- exkl. MwSt.

Schreibe einen Kommentar





11 − eight =