Computerdiagnose und Inspektion

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (61 stemmen, gemiddelde: 4,98 uit van 5)
Computerdiagnose und Inspektion in Wien

COMPUTERDIAGNOSE UND INSPEKTION

 

Bei der KFZ-Inspektion handelt es sich um einen Kontroll-Service für Ihr Fahrzeug. Eine Inspektion sollte bei allen Fahrzeugen regelmäßig durchgeführt werden, da währenddessen die wichtigsten Teile des Fahrzeugs auf Verschleiß geprüft werden. Bei regelmäßigen Autoinspektionen stehen die Herstellergarantie, der Wiederverkaufswert und die Lebensdauer des Wagens und dessen einzelnen Funktionen im Vordergrund.

 

Wann ist eine Inspektion durchzuführen?

Da jeder Autohersteller die Fahrzeuginspektionen selber festlegt, kommt es zu unterschiedlichen Intervallen der Automarken. Das Einhalten der von den Herstellern vorgegebenen, regelmäßigen Wartungsintervalle bewahrt vor Folgeschäden und sollte Zwecks einwandfreien Zustands und Sicherheit Ihres Fahrzeuges dienen.

→ Wenn es so weit ist, werden Sie über den Bordcomputer aufmerksam gemacht.

 

Was bei einer Inspektion alles überprüft wird:

  • Ausstattung / Elektrik: Prüfung der Sicherheitsgurte und Airbags, Beleuchtungsanlage, Kontrollleuchten-Check
  • Bremsen: Bremsleitungen, Bremsscheiben- und Beläge, Füllstand der Bremsflüssigkeit
  • Getriebe: Gelenkschutzhüllen, Kupplung, Ölstand von Schalt- und Achsgetriebe
  • Karosserie: Reifen, Fetten von Schanieren und Schlössern, Wechsel der Filter von Klima- und Heizungsanlage
  • Lenkung: Inspektion von Hydraulikpumpe und Lenkgetriebe, Hydrauliköl der Servolenkung, Spurstangen justieren
  • Motor: Abgasanlage, Füllstand des Öls, Prüfung auf Undichtigkeiten

 

Was meistens bei Bedarf bei einer Inspektion gewechselt wird:

  • Innenraumfilter/Pollenfilter
  • Luftfilter
  • Ölfilter + passendes Motoröl
  • Zahnriemen
  • Zündkerzen/Glühkerzen

 

Zusatzreparaturen?

Die Werkstatt darf im Rahmen einer Inspektion keine zusätzlichen Reparaturen ohne Ihres Einverständnisses durchführen.

 

Große / Kleine Inspektion

→ Beider kleinen Inspektion wird meistens nur ein Ölwechsel durchgeführt und die Scheibenwischanlage, Luftfilter und Bremsen überprüft.

→ Bei der großen Inspektion werden in der Regel Motor und Abgassystem, das Getriebe, die Achsen sowie die Karosserie, Elektrik und die Reifen geprüft.

 

Computerdiagnose

Der Fehlerspeicher des Fahrzeugs wird mittels spezieller Soft- und Hardware ausgelesen –

Die Auswertung des Fehlercodes bestimmt die Art des Fehlers, eine weitere Diagnose sowie die Fehlerbehebung.

 

Nach dem Auslesen sowie der Überprüfung der Fehler und der betroffenen Fahrzeugkomponenten, werden diese aus dem Fehlerspeicher gelöscht.

 

Fehlerspeicher auslesen

Das Fehlerspeicher-Auslesen dauert nur wenige Minuten, hilft weiter wenn das Fahrzeug nicht einordbare Probleme hat und kostet vor allem nicht viel. Die Fehlfunktionen des Fahrzeugs werden durch das Auslesen des Fehlerspeichers frühzeitig erkannt und können somit schnellstmöglich behoben werden.

Was das Service beinhaltet:

• Auslesen des Fehlerspeichers mittels spezieller Hard- und Software

• Fachkompetente Analyse der Daten bzw. des Fehlercodes

• Prüfung fehlerverursachender Teile

• Erstellung eines Angebots zur Behebung von identifizierten Mängeln

• Reparatur

• Löschen des Fehlercodes aus dem Fehlerspeicher

Frühzeitige Fehlererkennung

Wird der Fehlerspeicher regelmäßig ausgelesen oder gleich nach dem Aufblinken einer Kontrollleuchte auf dem Display im Cockpit Ihres Fahrzeuges, können Fehlfunktionen frühzeitig erkannt werden bevor größere Schäden und kostspieligere Reparaturen auftreten.

Kosten des Service:

Die Kosten ergeben sich nicht nur aus dem Auslesen des Fehlerspeichers, sondern ebenfalls aus der Fachkompetenten Auswertung der Daten. Oft sind es Kleinigkeiten, die behoben werden müssen, jedoch können auch anschließende Reparaturen vorkommen, für die Sie einen separaten Kostenvoranschlag von uns bekommen.

 

Schreibe einen Kommentar





four − 2 =